"Bring work to the team"

der agile coach

Projekte weniger kleinteilig definieren.

-XS-Projekte mit ihren kleinteiligen Arbeitsaufgaben erfordern oft häufige
Kontextwechsel, was zu Effizienzverlusten führen kann. Größere, zusammenhängende Aufgaben minimieren diese Kontextwechsel und fördern einen stetigen Fortschritt.

der agile coach

Mitarbeiter fokussiert auf ein Portfolio.

-“Die Arbeit eines XS-Projektportfolios auf das Team aufteilen und nicht das Team auf viele kleine Arbeitsaufgaben” führt zu einer optimaleren, ganzheitlichen Zuweisung von Tätigkeiten an ein Team, anstatt es mit einer Vielzahl von kleinen und isolierten Arbeitsaufgaben zu belasten.

-Die Teams können effektiver autonom handeln, wenn sie die Verantwortung für größere Teile der Arbeit tragen. Dies unterstützt die Selbstorganisation und ermöglicht es dem Team, eigene Entscheidungen zu treffen.

-„Bring the work to the Team“ bedeutet daher:  Wir strukturieren die Arbeit um ein Team anstatt „bring the team to the wrok“ indem wir ein Team in viele Einzelaktivitäten zergliedern.

der agile coach

Kanban geht auch.

-Wenn die XS-Projekte in ihrer Natur klein sind und relativ kurze Bearbeitungszeiten haben, kann ein Kanban-Board eine geeignete Plattform bieten, um die Arbeit zu visualisieren und einen kontinuierlichen Fluss zu ermöglichen.

-Kanban ist auch bekannt für seine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Wenn XS-Projekte in kurzen Zyklen bearbeitet werden und häufige Änderungen im Workflow auftreten, kann Kanban diese Dynamik unterstützen.

-Letztendlich bietet KANBAN einen Gesamtüberblick über den Zustand der Arbeit im Team. XS-Projekte können in diesen Gesamtüberblick integriert werden, was den Stakeholdern und Teammitgliedern ein klareres Bild der aktuellen Situation geben kann.

der agile coach

Fazit.

-„Bring work to the team“ steht im Einklang mit agilen Prinzipien wie dem Fokus auf Individuen und Interaktionen über Prozesse und Werkzeuge. Es unterstreicht die Wichtigkeit, Teams die Möglichkeit zu geben, bedeutungsvolle und umfassende Aufgaben zu übernehmen, um die Effizienz und die Wertschöpfung und damit „MORE OUTPUT“ zu maximieren.

DE
« schliessen
« Zurück
« DAS AGILEUNTERNEHMEN

Telefon
+49 89 614 232 0
E-Mail
beratung@asup.de

Training buchen
DAS AGILECOACHTRAINING

E-Learning
AS&P Trainings

Veranstaltungen
AGILELATENIGHTSHOW

Praxishandbuch
DER AGILECOACH
» Beim Verlag kaufen


Zu F&EPerformance wechseln
• Anpassen

« schliessen